Spargel Quiche

Eine feine Spargelquiche passt sehr gut zu diesem Frühlingshaften Wetter. Die ersten Spargeln sind da und wir freuen uns riesig, endlich wieder die frischen Grünspargeln in unser Menü zu integrieren.


Zutaten:

etwas Butter für die Form

1 Pack Blätterteig (rechteckig)

1 Becher Creme fraiche

1 Ei

4 EL Parmesan

1 EL Muskatnuss

etwas Pfeffer und Salz

400g Grünspargeln

100g Stiltonkäse


1. Die Quicheform mit etwas Butter einfetten und den Blätterteig vorsichtig in die Form legen.

Den Teig gut an den Rand drücken und überschüssigen Teig mit dem Wallholz abrollen.

2. Ein Becher Creme fraiche mit dem Ei und dem Parmesan in einer Schüssel anrühren und mit Muskatnuss, Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Die Mischung kann direkt in die Form geleert werden.

3. Grünspargeln gut waschen und unterer Teil abschneiden. Die Spargeln in Stücke schneiden, dass sie quer in die Form passen.

4. Zu guter Letzt den Stilton über der Quiche verteilen und bei 200°C im Backofen für 20 Minuten backen.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen